chambre1chambre3chambre2
Tonic Hotel du Louvre
Von

Special Offers
Entdecken Sie unser Hotel
Blättern Sie nach unten, um Text lesen

Tonic Hotel du Louvre

Das Tonic Hôtel du Louvre ist ein kleines Boutique-Hotel in einem jahrhundertealten Gebäude, an idealer Lage, nur wenige Minuten vom Louvre-Museum, zwischen dem Pont Neuf und den Halles.

Die 35 Zimmer dieses typischen Pariser Boutique-Hotels sind über 2 Flügel mit 2 Aufzügen verteilt.

Das eleganten Ambiente vereint Tradition und Einfachheit und alles ist darauf ausgerichtet, die Kunst des Wohlbefindens zu kultivieren.

 

Ein wenig Geschichte

Im Jahre 1689, im Rahmen der Ausbauarbeiten, die von Louis XIV. befohlen wurden, wurde die Rue du Roule durchgebrochen, um die direkte Verbindung zwischen dem Pont Neuf und der Kirche Sainte-Eustache zu erleichtern und zu ermöglichen; dabei erhielt sie den Namen einer ehemaligen Hochburg, genannt du Roule. Sie wurde sehr schnell zu einer der belebtesten Straßen von Paris.

Auch heute noch gibt ihr diese Durchgangslage einen strategischen Charakter im Herzen des historischen Viertels der Stadt.

Die Gebäude in dieser Straße, gebaut von Jean-Baptiste Prevost, Architekt der Gebäude des Königs Louis XIV. sind die Vorläufer der neuen städtebaulichen Normen, die Paris aus dem Mittelalter in die Zeit der Stadtplanung bringen werden.

 

Eine ideale Lage im Herzen von Paris

Das Tonic Hotel du Louvre, im Zentrum der Straße direkt an der Kreuzung gelegen, ist strategisch ideal platziert. So können Sie ganz einfach zu Fuß zum Louvre-Museum und weiter zu den Tuileries, danach zum Place de la Concorde gehen, und bis zur Champs Elysées und dem Arc de Triomphe ist es nicht wirklich weit. Die Mutigsten gehen sogar bis zum Eiffelturm.

Der Place Vendôme, die Oper, das Museum d’Art Moderne des Centre Pompidou und die Seine mit ihren herrlichen Brücken befinden sich nur wenige Meter vor unserer Tür.

Auch für Shopping sind Sie hier am idealen Ort, vom Forum des Halles bis zur Rue Saint-Honoré, vorbei an der Angebotsvielfalt der Rue de Rivoli, werden Sie für jedes Portmonnaie das Passende finden.

Die Rue Montorgueil ist einer der beliebtesten Treffpunkt in Paris geworden. Die malerischen Restaurants, Lebensmittelläden und kleinen Straßencafés sind die Zuflucht der Bohemiens des Platzes. Auch Sie werden ihn sicherlich besuchen.

Und falls Sie es vorziehen, nicht zu Fuß zu gehen oder das Wetter nicht gut ist, finden Sie drei Metrostationen (Louvre Rivoli, Pont Neuf und Chatelet) ganz in der Nähe, die unzählige Stationen versorgen, Ihnen Zugang zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten inner- und außerhalb der Stadt bieten und Sie direkt zu den wichtigsten Bahnhöfen und zwei Flughäfen in Paris bringen.

Comments